Ultraschallreiniger – der neue Sauberkeitsstandard

Veröffentlicht von in Haus und Garten | Keine Kommentare
Ultraschallreiniger – der neue Sauberkeitsstandard

Die Reinigung per Ultraschall wird von Optikern und Goldschmieden bereits seit Jahren genutzt, um Produkte möglichst ansprechend für die Käufer zu präsentieren. Mit einem Ultraschallreiniger kannst jetzt auch Du von den sehr guten Reinigungs-Eigenschaften profitieren. Im folgenden Beitrag erfährst Du unter Anderem, welche Vorteile die Reinigung per Ultraschall für Dich hat.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist ein Ultraschallreiniger?
  2. Wie funktioniert ein Ultraschallreiniger?
  3. Welche Gegenstände können gereinigt werden?
  4. Ist eine Ultraschallreinigung gesundheitsschädlich?
  5. Tipps und Tricks
  6. Was muss ein Guter Ultraschallreiniger haben?

 

Was ist ein Ultraschallreiniger?

Ein Ultraschallreiniger ist ein meist kleines Gerät, mit dem unter anderem Silber- und Goldschmuck sowie Brillen gründlich gereinigt werden. Hierzu legst Du die verschmutzten Gegenstände in den Reinigungskorb und wählst die gewünschten Einstellungen. Das Design erinnert an eine Fritteuse.

Wie bei ihr wird auch für diese Geräte eine Reinigungsflüssigkeit* benötigt.

Ultraschallreiniger

Der Ultraschallreiniger eignet sich hervorragend zur Reinigung von Schmuck, Besteck und sogar Zahnersatz.

Diese sollte den Inhalt komplett bedecken. Aktuell werden bereits Reinigungsmittel speziell für Ultraschallreiniger angeboten. Sie sind zum Großteil geruchs- und geschmacksneutral und eignen sich daher auch für die Reinigung des Zahnersatzes.

Zusätzlich können sie mit Wasser verdünnt werden, wodurch sich die Kosten für den Kauf für Dich in Grenzen halten.

Wie funktioniert die Reinigung per Ultraschall?

Nach dem Einschalten des Geräts sendet es Ultraschallwellen aus, welche die Flüssigkeit in eine permanente Schwingung versetzen. Im Wasser entstehen dadurch unzählige kleine Bläschen. Treffen diese auf Deine Ringe, Ketten oder Brillen, platzen sie auf und setzen die Wirkung des Ultraschalls frei.

Ultraschallreiniger Zubehör

Die Verschmutzungen können dieser Kraft nicht standhalten und lösen sich wie von selbst. Da die Bläschen sogar die kleinsten Zwischenräume erreichen, werden auch diese komplett gereinigt. Das spart Dir Zeit und Mühe, die Du wesentlich besser in eine angenehmere Freizeitgestaltung investieren kannst.

Betrieben wird das Reinigungsgerät mit elektrischem Strom. Hierfür benötigst Du lediglich eine freie Steckdose, um direkt mit der Reinigung zu beginnen.

Welche Gegenstände können mit Ultraschall gereinigt werden?

Mithilfe von Ultraschall kannst Du Metalle oder auch gläserne Brillengläser ohne Probleme reinigen. Zudem erleichtert es die Reinigung von Schmuck oder Bestecken aus Edelmetall. Da diese in Kontakt mit Luftfeuchtigkeit zum Beschlagen neigen, kannst Du Dir das Polieren in Zukunft sparen.

Enthält der Schmuck Edelsteine wie Diamanten, Rubine oder Saphire, ist die Reinigung in der Regel unkompliziert möglich. Anders verhält es sich mit Steinen, die aus Mineralien wie zum Beispiel Opale bestehen. Bei diesen besteht aufgrund der Struktur die Gefahr, dass sie durch die Kraft des Aufplatzens der Ultraschallbläschen Schaden nehmen.

Reinigen mit Ultraschall

Die Maße des Reinigers.

Vorsichtig sein solltest Du ebenfalls in Bezug auf die Reinigung von Uhren. Das Uhrwerk selbst sollte mit dem Ultraschall nicht in Kontakt kommen. Das Metallarmband kann dagegen abgenommen und separat gereinigt werden. Unkompliziert gestaltet sich auch die Reinigung von Zahnersatz wie Brücken oder Gebisse.

Nicht geeignet sind jedoch Gegenstände aus natürlichen Materialien wie Holz. Die Hersteller von Geräten wie dem Grundig UC5020 Ultraschallreiniger geben Dir in ihren Gebrauchsanweisungen Empfehlungen für alle zur Reinigung geeigneten Materialien und Gegenstände.

Ist eine Ultraschallreinigung gesundheitsschädlich?

Die Reinigung mit Ultraschall ist weder für Dich noch für Deine Haustiere oder Pflanzen mit gesundheitlichen Gefahren verbunden. Du kannst somit während der gesamten Reinigung neben dem Gerät stehen, ohne negative Folgen zu befürchten.

Mit den Geräten können auch CDs und DVDs gereinigt werden. Sind diese vollständig getrocknet, kannst Du die gereinigten Discs unbesorgt wieder abspielen. Der Ultraschall hinterlässt weder Beschädigungen an den Discs noch am Player.

Auch der direkte Körperkontakt mit gereinigten Gegenständen wie Gebissen ist gesundheitlich unbedenklich. Die Reinigung kann daher so oft erfolgen wie gewünscht. Fühlst Du Dich dennoch unsicher, solltest Du die Reinigung per Ultraschall einfach mit Deinem Zahnarzt besprechen.

Tipps und Tricks für die Verwendung eines Ultraschallreinigers

Die Maße von Ultraschallreinigern sind mitunter sehr kompakt. Du solltest Dir daher zuvor die Mühe machen, größere Gegenstände wie Besteck oder Brillen auszumessen, damit sich das ausgewählte Gerät nicht als Fehlkauf erweist.

Ein anderer Tipp betrifft die Reinigung des Geräts selber. Da der Ultraschall Fettanhaftungen oder Flugrost komplett entfernt, ist dieser im Anschluss in der Reinigungsflüssigkeit zu finden.

Ultraschallreiniger Reinigungsleistung

Eine beachtliche Reinigungsleistung.

Bei regelmäßiger Reinigung werden die Verschmutzungen immer geringer. Daher ist es durchaus möglich, die Flüssigkeit im Gerät zu belassen und ein zweites Mal zu verwenden.

Für die gründliche Reinigung empfiehlt sich etwas Spülmittel. Dieses hat fettlösende Eigenschaften, die auch Anhaftungen im Ultraschallreinigerkomplett entfernen.

Wodurch zeichnet sich ein gutes Reinigungsgerät mit Ultraschall aus?

Ultraschallreiniger wie das Modell von Kekilo verfügen über eine Zeitsteuerung. Sie sorgt dafür, dass sich das Gerät nach einem bestimmten Zeitraum automatisch abstellt. Dadurch musst Du nicht danebenstehen und selbst den Fortschritt der Reinigung beobachten. Tipps für die passende Einstellung findest Du bevorzugt in der Gebrauchsanweisung der Geräte.

Haben sich die Verschmutzungen bereits über Jahre angesammelt, kann auch der Ultraschall mitunter vor Probleme gestellt werden. In diesem Fall empfehlen sich Geräte, welche die Reinigungsflüssigkeit zusätzlich erwärmen. Die Wärme wirkt lösend für alle auf Fett basierenden Verschmutzungen.

In Kombination mit dem Ultraschall haben auch stärkere Verschmutzungen keine Chance. Für die Reinigung von Zahnersatz ist eine antibakterielle Funktion förderlich. Diese verhindert, dass sich Bakterien vermehren, und sorgt dafür, dass die Reinigung wirklich ganze Arbeit leistet.

Angebot
Kekilo Ultraschallreiniger,Schmuckreiniger Prothesenreiniger Glasreiniger mit...
7 Bewertungen
Kekilo Ultraschallreiniger,Schmuckreiniger Prothesenreiniger Glasreiniger mit...
  • LASSEN SIE IHRE PRODUKTE VON JETZT AN GRÜNDLICH REINIGEN! 35W,Ultraschall-Schwingung...
  • REINIGUNG MIT ENTGASUNGSFUNKTION! Das Entgasen und Entschäumen von Flüssigkeiten...
  • EFFEKTIV BEI VERSCHIEDENEN PRODUKTEN.Hocheffiziente, schonende und schnelle Reinigung...
Das Smart System von Gardena
Der Rasenmähroboter - Was kann das nützliche Garten Gadget?

Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe ein Kommentar