Beheizbare Jacke Modern Heatwear

Beheizbare Jacke Modern Heatwear

Gerade jetzt wo der Winter kommt, wird die beheizbare Jacke immer beliebter. Doch halten die nicht gerade günstigen Jacken auch das was sie versprechen? Wie sind beheizbare Jacken verarbeitet und wie sieht’s mit der Sicherheit aus, wenn Akkus und Heizröhren nah am Körper verbaut sind? Ich habe mir die Jacke von “Modern Heatwear” einmal genauer angeschaut.

Die Beheizbare Jacke – Nur ein kurzer Trend?

Manch einer mag behaupten, dass solche Jacken nur ein vorübergehender Trend sind. Vollgestopft mit Technik, Heizrohren und Akkus. Meiner Einschätzung nach ist das allerdings nicht der Fall. Funktions-Kleidung kommt mehr und mehr in Mode, womit sich gleichzeitig aber auch die Sicherheit verbauter Akkus und der Tragekomfort erheblich erhöhen.

Beheizbare Jacke

Beheizbare Jacke von Modern Heatwear.

Für meinen Test habe ich mir eine beheizbare Softshell-Jacke von Modern Heatwear ausgesucht. Softshell bedeutet hierbei nur, dass die Jacken (meist) mit gewebten Kunstfasern nach außen hin verstärkt werden, um zum Beispiel Feuchtigkeit davon abzuhalten in das Innenfutter einzudringen.

Hier werden synthetische Fasern wie Polyester und Polyamid verarbeitet. Komplett wasserdicht werden die Jacken dadurch allerdings nicht.

Der weitere Vorteil von Softshell Jacken ist, dass sie trotz der wasserabweisenden Eigenschaft trotzallem Atmungsaktiv bleiben, was vor allem für Wintersportler interessant sein dürfte.

beheizbare mützeWie steht es um die Sicherheit bei einer beheizbaren Jacke?

Das wichtigste Element einer beheizbaren Jacke ist mit Abstand der Akku. Im Falle der Jacke von Modern Heatwear ist ein Lithium-Ionen Akku verbaut und bietet bei richtiger Handhabung die nötige Sicherheit.

Trotz allem solltest du vor Verwendung der Jacke stets in das Handbuch schauen und nachlesen wie man sie richtig auflädt. Denn auch ein Lithium-Ionen Akku lässt nicht alles mit sich machen.

Beheizbare Jacke Rückseite

Beheizbare Jacke – Rückseite.

Anders als manch andere Jacke, bekommt man bei diesem Modell ein Komplettpaket, bestehend aus Jacke + Akku+ Netzteil. Das Heizelement ist im Rückenteil eingebaut und sorgt somit für eine angenehme Wärme an einer der kälteempfindlichsten Stellen – dem Rücken.

Beim Kauf einer solchen Jacke solltet ihr unbedingt darauf achten, in welchem Wärmebereich sie arbeitet. Meiner Einschätzung nach sollte hier eine Temperatur von 45°C nicht überschritten werden.

Die beheizbare Jacke von Modern Heatwear arbeitet im Bereich von 42-43°C, was man als sehr warm, aber immer noch angenehm empfindet.

Akkulaufzeit und Sauberkeit.

Bei voller Power hält der eingebaute Akku immerhin gute 4,5 Stunden durch, was auch vollkommen ausreichend ist. Das Waschen der Jacke ist bei 30°C ohne Probleme möglich, was nicht selbstverständlich ist.

Ältere Modelle, und sogar einige Aktuelle günstige, müssen mühsam per Hand gewaschen werden. Hier solltet ihr beim Kauf unbedingt drauf achten. Den Akku solltet ihr selbstverständlich bei jedem Waschgang aus der Jacke nehmen.

Die beheizbare Jacke – Der Preis und mein Fazit.

So eine beheizbare Jacke sieht schon wirklich ziemlich cool aus. Und für Leute, wie zum Beispiel meine Freundin, denen immer kalt ist, ist das Teil genau das Richtige. Ich persönlich würde mir die Jacke für einen Preis von knapp 180€ allerdings nicht zulegen.

Nicht weil der Preis nicht gerechtfertigt ist, sondern einfach weil mir selbst bei unter 0°C meist ein Pullover ausreicht. Das ist meine ganz persönliche Meinung, für jeden anderen kann ich hier ohne schlechtes Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen. Von mir gibt es dafür 4 Sterne.

Modern heatwear Softshell-Jacke m. Heizung uni schwarz, M
  • wind- und wasserabweisend
  • atmungsaktiv
  • Wassersäule von 5.000 mm

Umfrage: Intelligente Kleidung - kurzer Trend oder wichtige Zukunftstechnologie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

ZURÜCK

Wasserdichter Rucksack mit USB-Anschluss
Intelligenter Bluesmart Koffer

Letzte Aktualisierung am 27.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe ein Kommentar