Auto Simulator RaceRoom

Veröffentlicht von in Spiel und Spaß | Keine Kommentare
Auto Simulator RaceRoom

Mit dem Auto Simulator “RaceRoom RR 3055” möchte ich euch heute eines der wohl größten “Gadgets” vorstellen die ich mir anschauen werde. Aus dem einfachen Grund, da ich selbst Zocker bin und schon einige Zeit überlegt hatte mir einen solchen Auto Simulator zuzulegen. Warum ich das bisher nicht getan habe erkläre ich euch jetzt.

Ihr erinnert euch sicher an die allerersten Auto Simulatoren. Ich hatte selbst so einen und war einer der größten Fans davon. Klar, die Grafik war unter aller Sau und die Steuerung hakelig wie sonst was, aber man hat es irgendwie trotzdem geliebt.

Nun haben sich die Zeiten allerdings geändert und der Hardware Spielemarkt ist nahezu explodiert. Atemberaubende Grafik und Millisekunden genaue Steuerung vermitteln das Gefühl man würde sich wirklich auf der Straße bewegen. Der Auto Simulator von RaceRoom ist genau so ein Gerät.

Ein All-in-one Auto Simulator

Das Grundgerüst vom RaceRoom besteht aus insgesamt 3 Teilen. Das wäre zum einen der ergonomisch geformte Sportsitz, ein einstellbarer schwarzer Rahmen inklusive einer Sitzschiene und letztendlich die verstellbaren Halterungen für die ganzen Ein- und Ausgabegeräte wie PC, Monitor, Lenkrad und Pedalerie.

Alle Hardware Teile sind dabei natürlich so aufgebaut, dass man sie direkt an die eigene Körpergröße anpassen kann. Eine hochwertige Tastatur mit Touchpad und das dazugehörige 5.1 Soundsystem von Logitech runden das Hardware-Paket ab.

Aufgrund der Stärke des im Paket enthaltenen PCs bist du befähigt nahezu jedes moderne Rennspiel ohne Ruckler genießen zu können. Hierbei weist der Gaming PC folgende Merkmale auf:

Auto Simulator Raceroom

Der Auto Simulator Raceroom.

  • Motherboard von Asus H81M-81
  • CPU Intel core i3-4160
  • RAM DDR3-1600 DIMM 4GB Arbeitsspeicher
  • SSD 120/128 GB SATA
  • Grafikkarte Geforce GTX 1060 OC

Hierbei müsst ihr wissen, dass die gelieferte Grafikkarte nicht das Beste und Modernste ist was man heutzutage bekommen kann. Sie liegt eher im Mittelfeld, was jedoch locker ausreicht für die meisten modernen Rennspiele.

Grafikleistung im Mittelfeld aber ausreichend

Der PC wird ausgeliefert mit Windows 7 und dem sogenannten “SimBin Mega Bundle”. Das macht den Auto Simulator noch einmal etwas interessanter, da dieses Bundle gleich 6 Rennspiele von SimBin beinhaltet. Handgenähtes Leder, 16 programmierbare Tasten und verschiedene Drehzahl- und Schalt-LED lassen das ganze nicht nur schick, sondern auch äußerst hochwertig aussehen.

Als wäre das nicht schon genug vom Gesamtpaket, legt RaceRoom auch noch ein 5.1 Soundsystem mit 75W effektiver Leistung oben drauf.

Fazit und meine eigene Meinung

roboterball sphero 2.0

So ein Auto Simulator ist schon wirklich was tolles. Ich hätte mir längst einen ins heimische Wohnzimmer gesetzt wenn ich das nötige Kleingeld dafür hätte. Denn dieses Komplettsystem kostet mal eben “schlappe” 2.749,00€.

Einerseits ist der Preis aufgrund der wirklich vollständigen Ausstattung gerechtfertigt, andererseits bin ich persönlich der Meinung das man sich für das Geld eher einen PC kaufen sollte der etwas stärker ist. Dazu kann man sicherlich ein Lenkrad inklusive Pedale dazu kaufen und bleibt weit unter diesem Preis.

Wem der Preis nicht stört, und wer sowieso vor hatte sich einen neuen Monitor + Tastatur + Soundsystem zuzulegen, der kann im endeffekt sogar etwas sparen. Das muss nun jeder selbst entscheiden. Von mir gibt es daher 4 Sterne.

RaceRoom Simulator RR3055 + Logitech Lenkrad G920 + PC + Sound - Rennsimulator
  • Rennsimulator RR3055 - Ergonomischer, faltbarer Sportsitz RR55 - Verstellbarer...
  • Hardware: - Ergonomischer, faltbarer Sportsitz RR55 - Verstellbarer schwarzer...
  • Elektronik: - 24" (60,9 cm) Monitor und Gaming PC Mini-A TX - 5.1 Soundsystem inkl....

Umfrage: Würdest du dir diesen Auto Simulator zulegen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

ZURÜCK

Mini Projektor RAGU Z400

Letzte Aktualisierung am 24.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe ein Kommentar