11 wirklich sinnlose Gadgets

Veröffentlicht von in Spezial Beitrag | Keine Kommentare
11 wirklich sinnlose Gadgets

Nahezu jeder weiß, dass ein Gadget ein Produkt ist, welches einen gewissen nutzen hat. Doch es geht auch anders. In diesem Beitrag möchte ich euch 11 wirklich sinnlose Gadgets vorstellen. Denkt dabei bitte daran, dass das ganz allein meine persönliche Einschätzung ist. Sollte jemand von euch eines dieser Gadgets besitzen und super toll finden, ab in die Kommentare damit. Ansonsten viel Spaß beim Lesen! Die Reihenfolge ist rein zufällig.

Hier seht ihr 11 wirklich sinnlose Gadgets.

toiletten golf set

Das Toiletten Golf Set.

Sich eine Sache auszudenken ist das eine, diese aber auch noch zu vermarkten und zu verkaufen etwas ganz anderes. Mir will es nicht in den Kopf gehen, wer auf die Idee kommt ein Toiletten Golf Set* zu entwerfen, produzieren zu lassen und das Ganze dann auch noch zu verkaufen. Noch schlimmer allerdings ist wohl die Tatsache, dass das ganze auch noch Abnehmer findet. Geh mal ganz tief in dich und überlege, ob du dir ein solches Gadget zulegen würdest.


Die sinnlose Box

Die sinnlose Box.

Hier macht es uns der Hersteller dieses Gadgets wirklich einfach. Er kommt von ganz allein auf den Namen “Sinnlose Box”*. Und genau das ist es auch. Die einzige Funktion dieser Box ist, sich selbst wieder auszuschalten, nachdem man den Einschalter betätigt hat. Wäre das hier eine Rangliste, würde die Box mit Sicherheit den ersten Platz belegen. Doch auch sie wird anscheinend gekauft.


Schnips-Flaschenöffner

Schnips-Flaschenöffner.

Ein Flaschenöffner* in der Rubrik sinnlose Gadgets? Jetzt werden viele aufschreien. Doch es ist vielmehr die, meiner Meinung nach, wirklich sinnlose Funktion dieses Gadgets. Nachdem man den Kronkorken entfernt hat, besteht die Möglichkeit diesen meterweit wegschnipsen zu lassen.  Einige Männer können das ganz gut ohne Gadget, ich persönlich möchte jedoch niemanden in der Wohnung haben der mit Kronkorken rum schnipst.

Sinnlosigkeit kennt keine Grenzen.


Entscheidungswürfel

Entscheidungswürfel.

Morgen morgen nur nicht heute, sagen alle faulen Leute. Hast du Probleme dabei dich zu etwas zu überwinden oder Entscheidungen zu treffen? Dieser Würfel* nimmt dir die Entscheidung ab. Für mich persönlich ist das ein wirklich sinnloses Gadget. Wenn ich etwas nicht möchte oder keine Lust darauf habe, dann hilft mir auch ein Würfel nicht dabei. Und ich weiß wovon ich spreche. Da könnt ihr meine Freundin fragen. 🙂


multitool

Billiges Multitool.

Bei diesem Gadget werden sicher viele von euch fragen “Ein Multi-Tool in der Liste sinnlose Gadgets?”. Eindeutig ja! Denn es gibt Multitools* und es gibt Multitools*. Klingt doof, ist aber so. Bei dem Gadget (s.Bild) handelt es sich um ein Werkzeug, welches angeblich 6 in 1 anbietet. 6 Funktionen für einen Preis von nur knapp 3€ zu gewährleisten ist meiner Einschätzung nach Blödsinn. So ein Teil kann einfach nicht gut verarbeitet sein. Meine Empfehlung: Finger weg!


Floppy Untersetzer

Floppy Untersetzer.

Retro ist IN, das hat die moderne Marktwirtschaft mittlerweile längst erkannt. Doch muss man es wirklich übertreiben? Eine Floppy Disk* als Untersetzer für Getränke zu verwenden ist meiner Meinung nach übertrieben. Kann man nicht einfach auf ganz normale Untersetzer zurückgreifen? Ich finde es sieht auch nicht besonders “aufgeräumt” aus wenn überall Floppy Disks rum liegen. Was sagt ihr dazu? Schick oder völliger Blödsinn?

Wirklich seriös oder billiger Fake?


Hologramm-Projektor

Hologramm-Projektor.

Das folgende Gadget verspricht für einen Preis von knapp 8€, dass es dein Smartphone in ein Hologramm-Projektor* verwandelt. Klingt wirklich absolut seriös und verlockend, oder? Das kann doch gar kein billiger Fake sein. 😉 Ich gebe zu, ich habe es selbst nicht ausprobiert. Aber ich weiß ihr werdet mir zustimmen wenn ich sage, dass das nicht sehr plausibel klingt. Sollte das Teil jemand besitzen und eine gegenteilige Meinung haben, bin ich für Verbesserungsvorschläge offen.nützliche baby gadgets


Mund Kamera

Mund Kamera.

Ich bin kein Extremsportler, welcher seine waghalsigen Stunts jederzeit mit einer Actioncam verfolgt. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand sich seine Kamera in den Mund* steckt. Nicht nur das das total blöd aussieht, einigen Erfahrungsberichten nach entstehen dadurch fast nur verwackelte Bilder. Das verwundert mich kaum. Ich bin gern bereit dieses Gadget von meiner Liste zu streichen, wenn jemand von euch sich meldet und sagt wie sinnvoll das Teil doch ist.


Blumentopf mit Musik

Blumentopf mit Musik.

Als Nummer 9 habe ich ein besonderes Schmankerl für euch. Den “Blumentopf mit Musik*”. Das klingt im ersten Moment bestimmt total bezaubernd, ist es jedoch nicht. Ich würde gern kurz aus der Beschreibung zitieren: “Es ist nicht nur ein Blumentopf, den du töten kannst, um die Luft zu Hause oder im Büro zu reinigen, sondern auch ein Nachtlicht.” Wow, so viel Poesie, ich bin begeistert. Aber jetzt mal im ernst Freunde, das Teil gibt es zu kaufen für 9,99€. Inklusive Touch-Sensor und USB-Anschluss. Mehr muss ich dazu nicht sagen oder?

Abschießbare Wecker und nervende Blumentöpfe.


Wecker mit Zielscheibe

Wecker mit Zielscheibe.

Ihr kennt das sicherlich: ihr werdet Früh unsanft von eurem Wecker geweckt und habt das Bedürfnis direkt auf etwas zu ballern. Das folgende Gadget vereint diese beiden schönen Dinge des Lebens nun in einem. Dem Wecker mit Knarre* und Zielscheibe. Höchstwahrscheinlich erfunden von der amerikanischen Waffenlobby, sorgt dieses Gadget schon im frühen Alter für eine Treffsicherheit die sich sehen lässt. Sorry Leute, aber das ist völliger Unsinn. Und hier lasse ich mich diesmal nicht vom Gegenteil überzeugen.


Der Gaming Raucherring

Der Gaming Raucherring.

“Rauchen ist tödlich” – na und? Solange meine Kippe mich nicht beim Zocken stört, mir doch egal. Als letztes und gesundheitlich bedenklichstes Gadget (vom Blumentopf mal abgesehen) möchte ich euch den “Gaming Raucher Ring*” vorstellen. Aber mal ganz ehrlich, was soll dieser Blödsinn? Für wen ist dieses Gadget gemacht? Ich bin selbst (mittlerweile) Nichtraucher und habe selbst als ich geraucht habe so ein Teil nicht gebraucht. Denn ich mochte keine vollgerauchte Bude. Wenn schon Rauchen, dann doch bitte auf dem Balkon. So spießig wie sich das anhören mag. Klarer Daumen runter für dieses “Gadget”.

Ich hoffe euch hat meine kleine Zusammenfassung gefallen. Lob und Kritik bitte einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. Bis demnächst!

Umfrage: Wie gefällt dir diese Auswahl an sinnlosen Gadgets?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

ZURÜCK

9 nützliche Kleinkinder und Baby Gadgets
Misophonie und störende Geräusche

Schreibe ein Kommentar